09. Februar 2019
Auswahl
Ansicht
Sonstiges
 
 

Filmklappe:

Landesentscheid verlässt Ostfriesland

Aurich. Die 11. Niedersachsen-Filmklappe war die vorerst letzte, die in Ostfriesland stattgefunden hat. Zukünftig sollen die Sieger des Nachwuchs-Kurzfilmwettbewerbs in Hannover geehrt werden. Das verkündeten die Organisatoren am Rande der diesjährigen Preisverleihung, die am Mittwoch noch einmal in der Auricher Stadthalle über die Bühne ging .

Ursprünglich war der Wettbewerb 2002 zunächst in Ostfriesland als regionale Filmklappe aus der Taufe gehoben und später um einen zusätzlichen Landesentscheid erweitert worden. Die Veranstaltung soll durch den Umzug nach Hannover „mehr zentralisiert werden“, so Carola Krull, Chefin des Auricher Medienzentrums, das aber weiterhin Ausrichter der für Ostfriesland zuständigen regionalen Auricher Filmklappe bleiben wird. Deren Beiträge gingen bei der diesjährigen Niedersachsen-Filmklappe am Mittwoch allesamt leer aus. wj

M Ein ausführlicher Bericht

folgt am Mittwoch im

Heimatblatt .

Aurich vom Samstag, 9. Februar 2019, Seite 1 (10 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Februar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28