13. April 2019
Auswahl
Ansicht
Sonstiges
 
 

60 000 Holzklötze verwandeln sich in tolle Bauwerke

Paradiesische Verhältnisse für Kinder haben kürzlich in der FeG Aurich geherrscht: 60 000 Holzklötze standen den circa 30 teilnehmenden kleinen Bauhelfern im Gemeindesaal zur Verfügung. Große und kleine Türme, Brücken, Blumen, Burgen und Festungen, Reitställe, Häuser und vieles mehr wurde von den kreativen Kindern oftmals auch gemeinsam gebaut. Manche Türme erreichten die Drei-Meter-Marke. Die Geschichte Salomos, seine Begegnung mit Gott im Traum und sein Tempelbau standen dabei inhaltlich im Mittelpunkt. So sind, laut Pressemitteilung von Pastor Axel Gärtner, auch drei Tempelanlagen Salomos nachgebaut worden. Nach dem Gottesdienst fand die große Abriss- und Aufräumparty statt, bei der auch sehr viele tatkräftige Eltern und Kinder mitanpackten. Bild: pr

Emden vom Samstag, 13. April 2019, Seite 11 (6 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   April   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30